Geschenkidee: Wasserkaraffe von Dr. Masaru Emoto

Geschenk-Idee

Geschenke für Männer oder für die Frau oder Freundin: Die Wasserkaraffe von Dr. Masaru Emoto ist die ideale Geschenk-Idee. Die Wasserkaraffe von Dr. Emoto ist schön anzusehen und praktisch dazu. Ein Geschenk, an welchem der Beschenkte lange Freude daran haben wird.

Die Wasserkaraffe ist von Dr. Masaru Emoto entworfen und wird nach Tradition der böhmischen Glasbläser hergestellt. Der Hersteller Waterstar achtet auf eine hochwertige handwerkliche Verarbeitung.

Poitive Eigenschaften der Wasserkaraffe von Dr. Emoto

Wasserkaraffe aus Kristallglas

Die spezielle Komposition des Kristallglases verleiht der Wasserkataffe eine extrem hohe Lichtdurchlässigkeit und einen unverwechselbaren klaren Klang.

Wasserkaraffe mit harmonischer Form

Die harmonische Form wird in Tradition der großen böhmischen Glasbläserfamilien Stück für Stück handgefertigt.

Wasserkaraffe mit 5 Edelsteinen und Blume des Lebens

Die 5 Edelsteine sowie die Blume des Lebens, eingegossen im Boden der Wasserkaraffe, sind von höchster Qualität. Das positive Frequenzspektrum, welches dadurch an das Wasser abgegeben wird, ist in der harmonischen Kristallationsform ersichtlich.

Wasser tritt durch die Wasserkaraffe wieder ins Bewußtsein

In der Wasserkaraffe und durch die tagtägliche Benutzung der Wasserkaraffe werden Sie sich wieder der Bedeutung von gutem Wasser bewußt. Sie werden erkennen, dass es möglich ist, selbst positiv auf das Wasser und somit auch auf seine Umgebung einzuwirken.

Wasserkaraffe mit 5 Edelsteine

In die Wasserkaraffe sind folgende Steine eingelassen: Tigerauge, Sodalith, Jaspis, Methyst, Aventurin.

Mehr zur Wasserkaraffe von Dr. Masaru Emoto und zu der Wirkung der Steine und der Blume des Lebens können Sie unter www.trinkwasseraufbereitung.com nachlesen. Hier auf urquellwasser.eu sind noch weitere Artikel zu dem Wasserforscher Dr. Masaru Emoto.

PS: Trinken Sie Ihr Leitungswasser. Warum? Auf dieser Internetseite erfahren Sie mehr www.unsertaeglicheswasser.de

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.