jetzt-die-welt-retten.de - Global Marshall Plan Initiative - für eine Welt in BalanceGlobal Marshall Plan Initiative - für eine Welt in Balance

Die Global Marshall Plan Initiative ist ein zivilgesellschaftliches Projekt zur Verwirklichung der UN-Milleniumsziele und zur Etablierung weltweiter ökologischer und sozialer Standards. Sie versteht sich als integrative Plattform und als globales Netzwerk von und für alle Menschen, Verbände, Unternehmen, Parteien und Organisationen, die zusammen die “Step-by-Step” Verwirklichung eines Globalen Marshall Plan unterstützen.

jetzt-die-welt-retten.de - Global Marshall Plan Initiative - für eine Welt in BalanceDie Initiative wurde 2003 aus der Erkenntnis heraus gegründet, dass im Zuge der Globalisierung zahlreiche Probleme auftreten, die nicht mehr durch nationalstaatliche Politik und Aktionen gelöst werden können.

Den globalen Problemen, die aber oft verheerende lokale Auswirkungen haben, stellt die Initiative ein pragmatisches Konzept zur Finanzierung und konkreten Umsetzung der Millenniumsentwicklungsziele, bzw. der langfristigen Perspektive der Einführung einer weltweiten Ökosozialen Marktwirtschaft entgegen.

Dabei setzt sie neben Aufklärung der Zivilgesellschaft durch Bücher und Vorträge parallel auf Lobbyarbeit von Experten und Berater in der nationalen und auch internationalen Politik.

Im Jahr 2008 startet der internationale Konsultationsprozess “jetzt die Welt retten“. Auf die bisherige Arbeit vieler Organisationen und Menschen, die sich für eine Welt in Balance einsetzen, aufbauend hat die Initiative einen Entwurf erarbeitet.

Jeder auf der ganzen Welt soll und kann sich den Entwurf ansehen und ist eingeladen daran mitzuarbeiten. Am Ende des Prozesses wird ein Aktionsplan mit konkreten Handlungsvorschlägen zur Umsetzung eines fairen globalen Ordnungsrahmens, aber auch gemeinsamen Werten und Zielen stehen.

Weitere Informationen:
Global Marshall Plan