EWO natürliche Wasserbelebung

EWO produziert seit 1997 die Original-Wasserbelebungsgeräte mit der Kombination von Informationsübertragung, Erdmagnetisierung und Verwirbelung nach Viktor Schauberger.
EWO möchte, dass die Kunden selbst ausprobieren, wie sich EWO auf das eigene Leben auswirkt. Ob das Wasser besser und frischer schmeckt, man freudiger und vermehrt Wasser trinkt, sich das Wasser beim Baden und Duschen weicher und angenehmer anfühlt, die Reinigungs- und Waschkraft sich erhöht, Kalkablagerungen viel leichter zu entfernen sind, Pflanzen kräftiger und robuster sind, und ob Tiere belebtes Wasser bevorzugen.
Für die Entwicklung der EWO Methode zur Wasserbelebung diente die Natur als Vorbild. Der Erfahrungsschatz vieler Forscher wie Johann Grander und Viktor Schauberger im Bereich Wasser bildete die Grundlage für die Konstruktion der EWO Geräte. Als Ergebnis war eine Methode zur Wasserenergetisierung entstanden, welche drei Wirkmechanismen kombiniert. Laut EWO liegt genau in der Art und Weise der Kombination der synergetische EWO-Belebungseffekt (das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile).

Die Wirkmechanismen werden wie folgt beschrieben:
Verwirbelung: So wie das Wasser in der Natur über Steine und Felsen wirbelt und sprudelt, wird bei der EWO Methode der Wasserfluss über die eingebaute Doppelspirale geleitet. Schon Viktor Schauberger entdeckte vor Jahrzehnten, dass man Wasser durch starke Verwirbelung revitalisieren kann.

Magnetismus: Der Gehäusemantel der EWO Geräte besteht aus hochwertigem Edelstahl (Duplex-Stahl-1.4462). Dieser Edelstahl ist sehr gut magnetisierbar. Das Leitungswasser durchfließt nun das integrierte natürliche Magnetfeld, das eine Veränderung des Kalkverhaltens bewirkt. Es ist eine Tatsache, dass ein und dieselbe Substanz in verschiedenen kristallinen Phasen vorkommen kann. Diese Situation wird als Polymorphie (Vielgestaltigkeit) bezeichnet, und gilt für chemische Elemente oder Verbindungen.
Informationsübertragung: Das in den EWO Geräten vorhandene Informationswasser, bestehend aus einer energetischen Füllung aus reinstem Quellwasser angereichert mit einer besonderen Kombination hochwertiger Zusätze, wirkt auf das vorbeiströmende Wasser.

EWO setzt auf bewährte Qualität bei der Entwicklung der EWO-Geräte zur Wasserbelebung. Für die Herstellung kommen nur hochwertige, spezielle Stahllegierungen zum Einsatz, welche von einem renommierten Österreichischen Konzern verarbeitet werden. Der Hersteller garantiert mit seinen TÜV-geprüften Abläufen und Verfahren beste Produktqualität. Die Endfertigung im Haus EWO erfolgt unter Einhaltung aller Vorschriften und Bedingungen des TÜV. Somit erfolgt die Herstellung der EWO-Geräte zu 100% in Österreich. Die Geräte sind gefertigt in V2A Edelstahl, TÜV / SVGW geprüft.
Das EWO Classic versorgt das ganze Haus oder die gesamte Wohnung mit belebtem Wasser, ob Küche, Bad, Waschmaschine oder alle anderen Geräte mit Wasseranschluss. Selbst unter der Dusche wird die Haut mit weichem, belebtem Wasser verwöhnt. EWO soll bei Waschmittel, Chemikalien und Putzmittel Einsparungen bringen, bei gleichem Ergebnis. Damit leistet ein EWO Gerät auch einen Beitrag zur Entlastung des Grundwassers und zum Umweltschutz.
Gemäß EWO hat der Einsatz von EWO Geräten im Schwimmbad Vorteile, wie verringerter Chloreinsatz und damit auch weniger Augen- und Hautreizungen. Der Geruch von Chlor an sich ist geringer und das Wasser fühlt sich samtweich und geschmeidig an. Auch nützt dies der Installation, man hat mit weniger Problemen und längerer Haltbarkeit.
Die EWO Geräte sollen nur von Fachleuten eingebaut werden. Das EWO-Gerät wird in die Hauswasserleitung nach dem Zähler und dem Haupthahn installiert. Der Leitungsquerschnitt und der Wasserverbrauch bestimmen den Gerätetyp.
EWO spricht von einem hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und gewährt ein Rückgaberecht von 6 Monaten, damit man sich in aller Ruhe von den Vorzügen der EWO Wasserbelebung überzeugen kann. Die Geräte sind wartungsfrei, keine Reparaturen fallen an und sie arbeiten mit natürlichen physikalischen Kräften, ohne Chemie und ohne Strom.

Sie haben noch eine offene Frage? Schicken Sie uns eine E-Mail (hier klicken) oder Tel: 089 538865991 (gerne mit Rückruf), Herr Spitzenberger beantwortet gerne Ihre Fragen zu den Geräten, Preisen und Sonderaktionen.

zurück zum Artikel: Hat Grander die beste Wasserbelebung? (hier klicken)

weiter zum Artikel: EWO – Die natürliche Wasservitalisierung (hier klicken)

    Diesen Artikel haben seit 10.8.2011: 4531  Besucher gelesen, Rubrik Technologien: 220336 Besucher

Kommentieren ist momentan nicht möglich.