Archiv für die Kategorie „Wasservitalisierung“

Verwirbelung des Wassers nach den Erkenntnissen von Viktor Schauberger

Viktor Schauberger : Lebendiges Wasser

Für den österreichischen Förster und Naturforscher Viktor Schauberger (1885-1958) war Wasser das wichtigste Element. Die Fliessformen des Wassers sind Ausdruck des von Schauberger entdeckten lebensaufbauenden Bewegungsprinzips. Wasser fliesst in Einwirbelungen, Mäandern, Strudeln, Spiralen und Wellenbewegungen. Die lebensaufbauende Bewegung war für Schauberger eine  Bewegung, die der Natur entspricht.

Viktor Schauberger: Warum entspringen Quellen sogar auf Gipfeln von Bergen?

Schauberger stellte sich immer wieder die Frage, wieso Quellen auf den Gipfeln der Berge entspringen, obwohl sich das Wasser laut Schwerkraft am tiefsten Punkt befinden müßte. Er war fasziniert von dem Phänomen der Standforellen. In reißenden Gebirgsbächen kann man Forellen beobachten, die in der starken Strömung bewegungslos stehen und sich das Futter ins Maul schwimmen lassen. Erschrickt man sie, fliehen sie nicht etwa stromabwärts, sondern schnellen mit unglaublicher Geschwindigkeit flußaufwärts davon. Welche Kraft wirkt hier?

Nach Jahrzehnten des Beobachtens und Einfühlens kam Viktor Schauberger die richtige Idee.

Es mußte eine Auftriebskraft geben, die als polares Gegenstück zur Schwerkraft, zur Gravitation, funktioniert: die Levitation. Viktor Schauberger erkannte, daß diese Kraft überall ist, im Wasser, in den Pflanzen, in den Tieren und Menschen.

Es ist die Kraft, die dem Wasser ermöglicht zu steigen, und die uns Menschen das Leben ermöglicht. Die lebensaufbauende Bewegung ist eine spiralförmige, schwingende, ziehende Bewegung. Die lebensabbauende, zersetzende Bewegung ist dagegen eine träge, geradlinige, drückende Bewegung ist. Die zersetzende Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil der Natur, wenn es darum geht, abgestorbene organische Substanzen wie z.B. Laub oder Tierkadaver aufzulösen und in den Naturkreislauf zurückzuführen. Viel wichtiger ist jedoch die heutzutage praktisch nicht erforschte aufbauende Levitationsenergie, die das Wachstum, die Bewegungsfreiheit, die Orientierung der Lebewesen und letztendlich auch den Geistesaufbau hervorbringt.

Viktor Schauberger unterscheidet in diesem Zusammenhang zwischen zwei grundsätzlichen polaren Bewegungsteilkräften, die sich ergänzen: Druck und Zug. Die Levitation ist eine Zugenergie, die ihre Kraft aus den feinstofflichen, metaphysischen Bereichen bezieht, d.h. Bereichen, die nicht materiell wahrnehmbar oder meßbar sind. Viktor Schauberger bezeichnet diese Bereiche als den Ursprung der Lebensenergie, die sich als organische Materie äußert, jedoch mehr als diese ist. Die Zellbildung basiert auf dem Zugprinzip, ebenso wie unsere Atmung und unser Blutkreislauf. Die gesamte Vegetation beruht darauf.  Somit ist die richtige Anwendung der Zugenergien unabdingbar, will man die Gaben der Natur, die Pflanzen und Früchte, richtig kultivieren.

Viktor Schauberger: Verwirbelung – die natürliche Bewegung des Wassers

Hat das Wasser ein eigenes Bewegungsprinzip?

Dies war eine zentrale Frage, die Viktor Schauberger beschäftigte. Er hatte die Gabe der unvoreingenommenen Beobachtung und sass stundenlang an Wildbächen, studierte die Bewegungen des Wassers und suchte nach den Naturgesetzen, die sich hinter den sichtbaren Phänomenen verbergen.

Die Denkansätze von Viktor Schauberger waren neu und umwerfend zu seiner Zeit

Sie standen und stehen auch noch heute oft gängiger Lehrmeinung entgegen. Erfindungen von Viktor Schauberger, z.B. seine legendären Holz-Schwemmanlagen, die mit ihren minimalen Wassermengen und dem kleinen Gefälle nach Aussagen damaliger Experten nicht funktionieren konnten, taten dies trotzdem so gut, dass sie ein Mehrfaches der damals üblichen Mengen befördern konnten. Immer wieder betonte Viktor Schauberger, dass das Wasser in seinem Wesen verstanden werden müsse.

Sog und zentripedale Kräfte bei der Verwirbelung

Viktor Schauberger erklärte wie wichtig es ist, die natürlichen Wirkkräfte der Natur zu verstehen. Auf der einen Seite sind Druck und zentrifugale Bewegung in der Natur für Abbauprozesse zuständig.  Sog und zentripedale Bewegung sind hingegen bei Aufbauprozessen zu Gange. Wenn diese Kräfte nicht in Harmonie stehen, kippt das Gleichgewicht des Gesamtsystems.

Viktor Schauberger Verwirbelung lebendiges WasserViktor Schauberger: Insbesondere die Art und Weise, wie wir das Wassers bewegen, ist lebensentscheidend, denn Wasser ist die Grundlage des Lebens.

Die Verwirbelung nach Viktor Schauberger wird auch in Wasseroptimierungsgeräten (Wasserbelebungsgeräte) für das Wasser im Haus oder der Wohnung genutzt (zum weiterlesen hier klicken).

 

Grander Wasser, EWO und andere Wasserbelebungsgeräte im Überblick

Grander Wasserbelebungsgeräte sind neben der Marke EWO die am meisten nachgefragten Wasserbelebungsgeräte. Grander bietet zusätzlich noch das Grander Wasser in Flaschen an. Kommt es zum Einbau in eine Hausleitung wollen viele neben der Grander Informationsübertragung eine Verwirbelung des Wassers nach den Erkentnissen von Viktor Schauberger, der östereichischen Naturforscher. Diesen Beitrag weiterlesen »

Geräte für eine natürliche Wasserbehandlung oder Wasserbelebung – was Sie vor einer Anschaffung wissen sollten

Mit sogenannten natürlichen Wasserbehandlungsgeräten oder Wasserbelebungsgeräten soll es möglich sein, das gesamte Trink- und Brauchwasser im Haus oder an einem einzelnen Wasserhahn zu behandeln, so dass das Leitungswasser wieder frisch und energiereich wird.

Haben Sie schon mal bei Google folgende Begriffe eingegeben: Wasserbelebung, Wasservitalisierung, Wasserenergetisierung, natürliche Wasserbehandlung, Wasserverwirbler, Schauberger Wasser, Grander Wasser oder EWO Wasser? Die Liste lässt sich weiter fortsetzen, jedoch haben alle Eingaben das gleiche Ziel. Es geht um Geräte zur Wasserbehandlung, meist ohne Strom und Chemie. Diesen Beitrag weiterlesen »

UMH-Wasser, Wasseraufbereitung und Energetisierung

Zur Wasservitalisierung und Wasserbelebung verwendet der Hersteller UMH-Wassertechnik aus Österreich hohe Schwingungsfrequenzen.

Technik und Funktion von UMH-Wasseraufbereitung
Nach Angaben des Herstellers erzeugen die UMH-Geräte eine Neuordnung der physikalischen Struktur des Wassers. Die negativen Schwingungen werden gelöscht. Die Löschung der Frequenzen wird durch ein Schwingungsfeld im Gerät bewirkt. Das Wasser aus der Leitung fließt durch ein UMH-Gerät, in dem sich ein starkes, hoch konzentriertes Schwingungsfeld befindet. Diesen Beitrag weiterlesen »

Edelsteinwasser kann auf einfache Weise sicher und hygienisch selber hergestellt werden

Edelsteinwasser – Das Tragen und Auflegen von Edelsteinen ist in der Steinheilkunde lange Zeit bekannt.

Heute wenden sich viele Menschen der Einnahme in Form von Edelsteinelexieren und Edelsteinwasser zu. Steigender Popularität erfreut sich das selbst hergestellte Edelsteinwasser, in vielen Haushalten, im Wellness-, und Beautybereichen sowie in der Gastronomie wird es verwendet. Dabei ist Edelsteinwasser nichts Neues Diesen Beitrag weiterlesen »

AQA 707 High-Tech Wasserbehandlung mit Wirbel, Licht und Erdkräften: Wasserenergetisierung auf hohem Niveau

AQA 707

AQA 707 ist ein Wasseraktivator nach dem Vorbild der Natur.

Die High-Tech Wasserbehandlung mit Wirbel, Licht und Erdkräften erzielt diese hohe Wasserenergetisierung.

Gesundes, vitales Trinkwasser ist unser wichtigstes Nahrungsmittel. Es steht leider nur noch in begrenzter Menge zur Verfügung. Immer mehr Menschen müssen sich dieses wertvolle Gut teilen. Nur direkt an natürlichen Quellen hat es die richtige energetische Qualität. Ob verpackt in Flaschen, oder aus der Wasserleitung bezogen, gehen dem Wasser durch den Transport wichtige energetische Kräfte verloren. Diesen Beitrag weiterlesen »

Möchten Sie Ihr Wasser vitalisieren, energetisieren oder beleben?

Wasservitalisierung, Wasserenergetisierung, Wasserbelebung

Was ist Energetisierung – Vitalisierung – Belebung?

Mit diesem Artikel erhalten Sie eine kleine Einführung in die Welt der natürlichen Wasseraufbereitung. Ob es für Sie der richtige Weg ist, Ihr Leitungswasser physikalisch aufzubereiten, können wir nicht sagen. Wirken tut es auf jeden Fall. Haben Sie eine Frage? Dann rufen Sie uns unter 089-53 88 65 99-1 an. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Jedes Material – gleich ob Lebensmittel, Kleidungsstoffe oder auch Wasser – besteht aus Atomen und subatomaren Teilchen. Zusammen bilden sie ein elektromagnetisches Schwingungsgefüge. Bei einer Energetisierung werden diese Schwingungen harmonisiert und optimiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Grander, EWO oder Gie-Aktivator. Was ist dran an der Wasserbelebung, Wasservitalisierung oder Wasserenergetisierung?

Was ist Wassernergetisierung – Wasservitalisierung – Wasserbelebung?

Jede Materie, sei es Lebensmittel, Autos, Kleidungsstücke oder auch Wasser besteht aus Atomen und subatomaren Teilchen.  Atome und andere Teilchen bilden dann zusammen eine elektromagnetische Schwingung oder auch Schwingungsgefüge, welches wir dann als Materie wahrnehmen . Bei einer Wasserenergetisierung werden diese Schwingungen harmonisiert und optimiert. Das Wasser wird wieder vital. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wasserwirbler – Wasserverwirbler: Warum Wasser verwirbeln? Was ist dran an der Wirbeltechnik?

Wasserwirbler - Wasserverwirbler: Warum Wasser verwirbeln? Was ist drann an der Wirbeltechnik?Warum Wirbeltechnik?

Mittlerweile sind die wissenschaftlichen Beweise dafür, daß die chemische Zusammensetzung des Wassers alleine gar nicht so wichtig ist, sondern daß vor allem physikalische Faktoren eine entscheidende Rolle für die biologische Wirkung unseres Trinkwassers spielen, so eindeutig, daß selbst überzeugte Materialisten immer häufiger in das Lager der „Ketzer“ wechseln, die dem Wasser geradezu esoterische Eigenschaften attestieren. Diesen Beitrag weiterlesen »

Grander Wasser und Grander Wasserbelebung – was ist zu beachten?

Von Grander gibt es Grander Wasserbelebungsgeräte und Grander Wasser.

Grander Wasser ist das Wasser, welches direkt abgefüllt wird und ähnlich wie Mineralwasser gekauft werden kann. Grander Wasserbelebungsgeräte sind Wasserbelebungsgeräte, welche in die Hausleitung fest eingebaut werden.

Ist Grander Wasser bzw. das Grander Wasserbelebungsgerät das beste oder gibt es bessere Alternativen?

Die Grander Wasserbelebungsgeräte sind befüllt mit Informationswasser. Die Belebung des Leitungswassers passiert durch eine Informationsübertragung des Wasser. Die Übertragung von Informationen ist bei Grander das Prinzip der Wasserbelebung. Wasser kann demnach Informationen an andere Wässer weitergeben, ohne diese direkt zu berühren. Damit gehen gemäß Grander die Eigenschaften des belebten Grander Wasser auf belastetes Wasser über. Ein „gestresstes“ Wasser gelangt wieder in seine natürliche Ordnung und die innere Struktur des Wassers wird gestärkt widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse. Ein geschwächtes Wasser erholt sich und wird wieder kraftvoll und stark. Dem Wasser wird durch das Grander Gerät weder etwas zugesetzt und noch etwas entnommen.

Was Grander Wasser und die Grander Wasserbelebungsgeräte von anderen Wasserbelebungsgeräten unterscheidet können Sie hier lesen (hier klicken).

Die Grander Wasserbelebungsgeräte sind für den privaten Gebrauch und für den industriellen Bereich. Die Wasserbelebungsgeräte von Grander werden fest in die Hauptwasserleitung eingebaut und können auch im Nachhinein montiert werden.

Während Grander Wasser einzel gekauft werden muss, können Grander Wasserbelebungsgeräte  einfach in die zentrale Wasserleitung eingebaut werden.

Neben der Rohrdimension sind der Spitzenverbrauch, der Belastungsfaktor des Wassers und die örtliche Einbau-Situation für die richtige Gerätewahl ausschlaggebend. Im Programm sind die Rohrdimensionen 3/4″. 1″, 5/4″, 6/4″, 2″, 2 1/2″, 3″, 4″ ( “  ≡ Zoll). Grander legt großen Wert auf die persönliche Beratung und Besichtigung vor Ort durch einen Verkäufer um dann die passende Gerätedimension zu bestimmen.
Der Einbau sollte nach der Wasseruhr, nachdem Schmutz- oder sonstigen Feinfiltern jedoch vor allen sonstigen technischen Einrichtungen (Druckreduzierventil, Ionentauscher, Dosieranlagen, Magnetgeräte usw.) erfolgen. Gemäß Grander bleibt die Wirkung auch bei  nicht regelmäßigem Verbrauch, längeren Stillstandzeiten, sehr verzweigten Rohrsystemen und Zirkulationen etc. konstant.

Bei Grander bestehen Wirkungserfahrungen seit 20 Jahren. Laut Grander ist seit dieser Zeit der Belebungseffekt in vollem Umfang erhalten geblieben. Der Belebungseffekt kann sich auch nach vieljährigem Einsatz in den Grander Wasserbelebungsgeräten nicht verbrauchen. Grander-Geräte arbeiten mit Naturenergie, ohne Strom, ohne chemische Zusätze. Eine Wartung ist nicht erforderlich.

Grander Wasser Grander Wasserbelebungsgeräte verändern das WasserSie haben noch eine offene Frage zu Grander Wasser oder Grander Wasserbelebungsgeräte? Schicken Sie uns eine E-Mail (hier klicken) oder Tel: 089 538865991 (gerne mit Rückruf), Herr Spitzenberger beantwortet gerne Ihre Fragen zu den Geräten, Preisen und Sonderaktionen und zu Grander Wasser.

zurück zum Artikel: Hat Grander die beste Wasserbelebung? (hier klicken)