zur Website von Die Kunst zu Leben

Archiv für die Kategorie „Quellen“

Wirkt Wasser Wunder?

Wasser Wunder oder das Wunder Wasser?

Wasser und Wunder werden in vielerlei Hinsicht mit einander verbunden. Neben den Wundern, welche das Wasser aus der Lourdes Quelle, oder aus anderen heiligen Quellen (Lichtwässer) bewirkt hat, wird dem Wasser selbst viele wundersame Eigenschaften zugeschrieben. Somit ist Wasser ein Wunder aus naturwissenschaftlicher Sicht und wirkt Wasser Wunder aus gesundheitlicher Sicht.
Das Phänomen Wasser lässt sich deshalb nur schwer fassen, denn

Diesen Beitrag weiterlesen »

Jodquelle Sulzbrunn – Heilquelle mit Heilanzeigen bei Gefäßerkrankungen, Bluthochdruck, Entzündungen, Hauterkrankungen

Jodquelle Sulzbrunn - Heilquelle mit Heilanzeigen bei Gefäßerkrankungen, Bluthochdruck, Entzündungen, HauterkrankungenAn der Jodquelle Sulzbrunn oder auch Römerquelle liegt heute eine Heilstätte für suchtkranke Männer

Seit urdenklichen Zeiten tritt das „salzhaltige” Wasser auf natürliche Weise aus den Hangschichten hervor. Die morastige Salzlache wurde von den Wildtieren benutzt und daraufhin auch von den Menschen entdeckt. In der Kaiserurkunde aus dem Jahr 1059 über die Wildbanngrenze wurde der Berg mit dem „salzigem” Wasser Sulzeberch bezeichnet und als Grenzlinie festgeschrieben. Diesen Beitrag weiterlesen »

Die heilige Quelle von Lourdes in Frankreich

Die heilige Quelle von Lourdes in FrankreichLourdes – Die Quelle “Trinken Sie aus der Quelle und waschen Sie sich darin” – Maria zu Bernadette am 25. Februar 1858

Die Quelle von Massabielle sprudelt bis heute! Seine Popularität hat das Lourdeswasser durch die medizinisch unerklärlichen Heilungen.

Von den zahllosen gemeldeten Heilungen wurden von kirchlicher und medizinischer Seite bis heute 66 offiziell als Wunderheilungen anerkannt. Tatsächlich sind 48 davon in Zusammenhang mit dem Kontakt mit dem Wasser geschehen. Diesen Beitrag weiterlesen »

HEILIGES WASSER – HEILIGE QUELLEN. Heilquellen in Bayern, Österreich und Südtirol

„Wasser mag noch so intensiv mit den verschiedensten Untersuchungsmethoden durchstöbert, in den Wasserversuchsanlagen beobachtet, gemessen und analysiert werden. Die so zur Untersuchung gebrachte »Wasserleiche« wird im Tageslicht nie und nimmer ihr Gesetz offenbaren können. Nur aus den Äußerungen bewegten Wassers können einige Schlüsse gezogen und erahnt werden. Diesen Beitrag weiterlesen »