Archiv für die Kategorie „Zeitungen“

Wasser für Reiche – Bling der Edel-Drink aus den Bergen von Tennessee

“Bling” heißt der Edel-Drink: Neunfach gefiltert, abgefüllt in mit Swarovski-Kristallen besetzte Flaschen.

In einigen Nobel-Hotels in Europa steht seit kurzem das Mineralwasser “Bling” auf der Getränkekarte – für 75 bis 98 Euro pro 0,75 Liter Flasche. Der ordentliche Preis für das amerikanische Edel-Wässerchen liegt primär an der Umverpackung: Die Flasche ist mit Kristallen von Swarovski besetzt und mit einem Naturkorken versehen.

Entwarnung bei Trinkwasser in Wittenberge

Das Trinkwasser in Wittenberge ist wieder keimfrei, ein Abkochen sei nicht mehr notwendig. Gestern hat die Stadt Entwarnung gegeben.<!–more–>

Letzte Woche seien wiederholt Wasseranalysen ohne Beanstandungen durchgeführt worden, die Wasserqualität entspreche wieder der Trinkwasserverordnung.

Wasserfilter und Wasservitalisierer in einem! Jetzt zum Sonderpreis

Stillen Sie Ihren Durst mit vitalem Wasser, soviel und so oft Sie möchten.

Viel Trinken und dabei Sparen – geht das?

Aktivieren Sie Ihren Körper indem Sie ausreichend gutes Wasser trinken.

EWO bietet vom 1. bis 31. August 2011 das VITALFILTER Sparpaket:

Mit dem EWO Vitalfilter haben Sie die Möglichkeit, bei minimalen Kosten die Vorteile einer Wasserbelebung mit Filterung zu probieren. Gefiltertes, belebtes Wasser nicht nur für Sie zum Trinken und Kochen, sondern auch für Ihre Pflanzen und Tiere – zu Hause oder im Urlaub.

Leitungswasser für Minister. Mineralwasser weg, Geld sparen ?

JERUSALEM (inn) – Einfaches Wasser aus der Leitung statt Mineralwasser: Die israelischen Minister dürfen während Ihren Sitzungen kein Mineralwasser mehr trinken. Ab sofort gibt es nur noch Leitungswasser. Durch die Maßnahme soll  Geld gespart werden. Weiterhin soll mit dieser Maßnahme den Bürgern gezeigt werden, dass das Leitungswasser ein gutes trinkbares Wasser ist.

DGfnB e.V. – was ist das denn? Naturnahe Badeseen & Badegwässer?

Bis 1999 gab es in Deutschland keine andere Institution, die sich der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von privaten und kommunalen Schwimm- und Badeteichanlagen verschrieben hatte. Seit mehr als zehn Jahren füllt die Deutsche Gesellschaft für naturnahe Badegewässer mit Sitz in Lüneburg diese Lücke. Und das sehr erfolgreich.

Mineralwasser, Heilwasser, Tafelwasser oder Leitungswasser – eine kleine Wasserkunde

Kaltes klares Wasser – löscht den Durst und tut einfach rundum gut

Einfach aus der Leitung gezapft oder doch lieber von der Heilquelle? Mineral- oder Tafelwasser? Wo liegt eigentlich der Unterschied?

Wasser. Menschen haben sich seinetwegen schon bekriegt und sie haben sich verbrüdert. Sie verschmutzen es und sie reinigen es. Regnet es zu viel, bricht schlechte Laune aus, regnet es zu selten, brechen große Probleme herein.

Hahn oder Flasche – Mineralwasser oder Leitungswasser?

Nicht nur trinkbar, sondern von höchster Qualität: deutsches Trinkwasser. (© Foto: ddp)

Die einen zapfen es aus dem Hahn, die anderen schleppen lieber Flaschen. Ob jemand Leitungswasser oder Mineralwasser bevorzugt, ist meist eine Frage des Geschmacks. Was gesünder ist – darüber scheiden sich die Geister.

Jamaika, Kuba und einige afrikanische Staaten haben gerade mal eins. Unser Nachbarland Österreich begnügt sich mit rund 30. Die USA, wer hätte das gedacht, geben sich mit einer Auswahl an 170 zufrieden und rangieren damit weltweit auf Platz vier. Die Rede ist vom Mineralwasser.

Kohlensäurehältiges Wasser häufig umweltbelastend ! Wasseranalyse

Utl.: Greenpeace zufolge nur zwölf Produkte tatsächlich empfehlenswert.

Wien (OTS) – In sehr heißen Sommern wird bekanntlich besonders  viel getrunken, und diese Tatsache hat der  Greenpeace-Einkaufsratgebers marktcheck.at zum Anlass genommen, in  Flaschen abgefülltes Wasser mit Kohlensäure (Sodawasser, Quellwasser,  Mineralwasser, Heilwasser) zu untersuchen.

Wir brauchen Ihre Unterstützung in Sachen ” Wasser macht Freude” !

Wir von www.urquellwasser.eu suchen noch interessante Artikel im Bereich Wasser. Seit 2007 bemühen wir uns unsere Leser über das wichtige Thema Wasser aufzuklären. Sollten Sie ein Thema interessant finden, welches wir noch nicht besprochen haben, so können Sie uns dieses gerne zusenden.

Das sprudelt in Deutschland aus dem Hahn ! Leitungswasser testen lassen.

Jeder Deutsche verbraucht pro Tag fünf Liter Leitungswasser zum Trinken und Kochen. Aber wie gesund ist es?

Die wichtigsten Fakten:

Leitungswasser ist laut Umweltbundesamt das am meisten und genauesten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland.

Die Richtlinien der deutschen Trinkwasserverordnung gehören zu den strengsten der Welt. Die Grenzwerte von 46 Parametern (z. B. Stoffe wie Blei, Nitrite, Kupfer) werden ständig kontrolliert.

WordPress SEO