Alexander Lauterwasser – Resonanz und Schöpfung Film über Chladnische Klangfiguren und Wasser-Klang-Bilder

Alexander Lauterwasser - Resonanz und SchöpfungResonanz und Schöpfung der Film über Chladnische Klangfiguren und Wasser-Klang-Bilder

Eindrucksvoll kann erlebt werden, wie differenziert und schnell, wie geradezu lebendig das sensible Wasser mit unterschiedlichsten Wellenstrukturen auf den ständigen Fluss der Töne antwortet und auf diese Weise eine nahezu unerschöpfliche Fülle vielgestaltigster Formen, Muster und Bilder hervorzaubert.

Resonanz und Schöpfung Filmvorschau

top

______________________________________________________________



Nur bei UrQuellWasser

Mit freundlicher Genehmigung von Alexander Lauterwasser
Beachten Sie bitte das © Copyright

Auszüge aus dem Film – DVD Resonanz und Schöpfung

Titelbild der DVD von Alexander Lauterwasser

Alexander Lauterwasser begleitet mit seinen Wasser Klang Projektionen Live-Konzerte.

Eindrucksvoll kann erlebt werden, wie differenziert und schnell, wie geradezu lebendig das sensible Wasser mit unterschiedlichsten Wellenstrukturen auf den ständigen Fluss der Töne antwortet und auf diese Weise eine nahezu unerschöpfliche Fülle vielgestaltigster Formen, Muster und Bilder hervorzaubert.

Inhalte des Films:

Vorspann
Resonanz und Schöpfung, Film über Alexander Lauterwasser und seine Arbeit mit Schwingungsphänomenen
Chladnische Klangfiguren
Schwingende Wassertropfen
Stehende Wellen
Frequenzdurchlauf
Wasser Klangbilder: Gong
Wasserklangbilder: Didgeridoo
Geräusche einer Quelle
Abspann

top

______________________________________________________________



Lesen Sie nun einige Auszüge aus dem Film von Alexander Lauterwasser:

Originalzeichnung von Chladnie aus der DVD von Alexander Lauterwasser

…eines Tages habe ich Abbildungen von Chladnischen Klangfiguren entdeckt. Ernst Flori Chladnie war ein Forscher zur Goethe Zeit. Er hat Metallplatten, die mit Sand bestreut waren, mit einem Geigenbogen bestrichen.

Und bei Schwingungen erscheinen dann eben in diesem Sand wunderschöne Strukturen, die und das war das überraschende für mich, sehr enge Verwandtschaft haben mit Strukturen in der Natur…

top

______________________________________________________________


Alexander Lauterwasser richtet die Videokamerea ein. Aus der DVD von Alexander Lauterwasser

…die Chladnischen Klangfiguren, führen uns folgendes vor Augen:
Wo wir schwarze Flächen sehen, ist die Vibrationen in der Platte so stark, dass der Sand weggewirbelt wird. Die Oberfläche ist quasi wie wellblechartig verformt. Die hellen Linien sind nun die, wie der Physiker sagt, Bereiche der Knotenlinien, in denen ist eine quasi Ruhe in der Platte. Und dort, entlang dieser Linie kann sich der Sand nun sammeln und bleibt liegen. Die gesamte Gesetzmäßigkeit hängt sehr stark zusammen mit der Eigenfrequenz der Platte. Wie wir es kennen, jede Bratpfanne hat ihren eigenen Ton, und so hat eben auch jede Platte ihre eigenen Schwingung…

top

______________________________________________________________


Alexander lauterwasser in seinem Labor. Aus der DVD von Alexander Lauterwasser

…bei Festkörpern sind die Bilder auch sehr gut reproduzierbar. Wenn sie die gleiche Metall Art, die gleiche Stärke, den gleichen Lack verwenden und die Raumtemperaturen plus minus 5° im gleichen Bereich sich befinden, bekommen sie mit ganz minimalen Abweichungen immer wieder genau bei den gleichen Frequenzen auch die gleichen Bilder…

top

______________________________________________________________


Wasserschwingungsbild aus der DVD von Alexander Lauterwasser

…nach all diesen vielen Phänomenen habe ich dann auch wissen wollen, wie sieht es den aus wenn Musik, ins Wasser hinein kommt und wollte einfach diese Bewegungsformen in komplexeren Klangstrukturen beobachten.

Nach vielen Jahren intensiver Arbeit, hatte ich dann das Gefühl dass es jetzt mal so weit ist, dass man es jetzt auch einmal mitteilen kann und inzwischen bin ich auf sehr vielen Vortragsreisen unterwegs…

top

______________________________________________________________


Vortrag von Alexander Lauterwasser aus der DVD von Alexander Lauterwasser

…hier ist nun das Wasser mit Glycerin etwas verdickt. Und man sieht ganz deutlich wie hier plötzlich in der Mitte eine quasi kristalline Struktur entsteht. Also wenn man die Fluidalität des Wassers herabsetzt, verdickt, kippt der Gestaltsprozess sofort um, in Richtung des kristallinen. Das ist ein sehr entscheidender Vorgang dass also die Art, wie Wasser in unserer Welt flüssig ist, etwas zu tun hat mit der Form, die Lebensformen, die Organe sei es nun Pflanzen, Tiere, oder Menschen…

top

______________________________________________________________


Vortgäge von und mit Alexander Lauterwasser. Aus der DVD von Alexander Lauterwasser

…ein ganz besonderer Fall, in einer ganz bestimmten Frequenzlage, etwa um 11’380 Hz gibt es das eigenartige Phänomen, dass die Platte in sich schwingt, sie schwebt. Sie schwebt in einer besonderen Art und Weise. Und da gibt es kleine Ausschnitte auf der Platte, wo der Sand jetzt nicht einfach sich an den Linien ruhig sammelt, sondern wo er anfängt zu kreisen und zu rotieren. Sie sehen das hier sehr schön, wie so links und rechts drehende Wasserwirbel, wie das ineinander greift…

top

______________________________________________________________


Wasserschwingung als Bild. Aus der DVD von Alexander Lauterwasser

…wenn wir jetzt die Wassermenge ein wenig erhöhen, zwei drei vier Tropfen und auch die Frequenz, dann geschieht es, dass plötzlich ein allgemeines Gesetz auch bei Chladnie, die Strukturen werden vielzähliger…

Autor: Alexander Lauterwasser



Das waren Auszüge aus der DVD über die Chladnischen Klangfiguren und die Wasser-Klang-Bilder von Alexander Lauterwasser

top

______________________________________________________________



Die DVD „Resonanz und Schöpfung“ von Alexander Lauterwasser können Sie über die Webseite Wasserklangbilder bestellen.

Weitere Berichte über Alexander Lauterwasser:
Der schöpferische Klang
Buchbericht – WasserMusik
Buchbericht – WasserKlangBilder
Resonanz und Schöpfung Filmvorschau

Hier erhalten Sie eine gute und persönliche Beratung zu Ihrem Trinkwasser!

    Diesen Artikel haben seit 25.8.2011: 2322  Besucher gelesen, Rubrik Filme Gesamt: 43275 Besucher

Kommentieren ist momentan nicht möglich.