zur Website von Die Kunst zu Leben

Archiv für die Kategorie „Neuerscheinungen“

Wasser und Bewusstsein: der Schlüssel zu mehr Lebensfreude

Wasser und Bewusstsein

Was anfangs noch belächelt wurde, ist mittlerweile zur Gewissheit geworden. Wasser ist, anders als bislang angenommen, eben nicht nur eine Verbindung von Wasserstoff und Sauerstoff, sondern auch ein außerordentlicher Informationsspeicher. Über tausende von Jahren hat der Mensch der Natur immer mehr Geheimnisse abgerungen.  Das konnte nur durch eine genaue und wertfreie Beobachtung geschehen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Bewahrung der biologischen Vielfalt vor Ort

moorLehrbuch „Flussaltwässer. Ökologie und Sanierung“
Prof. Dr. Volker Lüderitz, Dr. Uta Langheinrich und M.Sc. Christian Kunz von der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH), Fachbereich Wasser- und Kreislaufwirtschaft, sind Herausgeber des Lehrbuches „Flussaltwässer. Ökologie und Sanierung“. Es ist Mitte des Jahres beim Vieweg+Teubner Verlag in Wiesbaden erschienen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Forschen in der Badewanne – Sind wir nicht alle kleine Trinkwasser-Forscher?

buch_wasserbewegtPhänomene und Experimente mit Wasser
Wasser ist in unserem täglichen Leben stets präsent: beim Waschen, wenn wir unseren Durst löschen oder durch den Regen spazieren. Mit „Wasser bewegt“ (Haupt Verlag) laden die Mitarbeiter des Instituts für Strömungswissenschaften unter der Federführung von Andreas Wilkens gemeinsam mit Christian Liess und Michael Jacobi zu einem Blick hinter die Kulissen der Wasserphänomene im Alltag ein. Diesen Beitrag weiterlesen »

Neues vom Wasser – Unser Lebenselexier Trinkwasser

Neues-vom-WasserRostocker Chemiker gibt Sonderband mit neuen Ergebnissen über das Lebenselexier Wasser heraus
Rostocker Chemiker haben für die traditionsreiche Zeitschrift für Physikalische Chemie einen Sonderband über die ungewöhnlichen Eigenschaften des Wassers herausgegeben. In dreizehn Arbeiten, darunter zwei der Rostocker selbst, berichten Wasserforscher aus aller Welt über die jüngsten Erkenntnisse zum kühlen Nass.
„Ich habe mich sehr darüber gefreut, diesen Sonderband über das Wasser gemeinsam mit meinem Kollegen Diesen Beitrag weiterlesen »

Humus oder Hunger – Landwirtschaft trotz Klimawandel

humus-oder-hungerDie Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) und die EDITION VA bENE luden am Mittwochabend zur Präsentation des Buches „Humus oder Hunger – Landwirtschaft trotz Klimawandel“ der Autoren Christoph Matulla und Wolfgang Müller.
Einfach nur Kiwis statt Äpfel und Birnen? Der laufende Klimawandel stellt die Landwirtschaft auch in Österreich vor große Herausforderungen.
Der Klimatologe Christoph Matulla zeigt im neuen Buch „Humus oder Hunger“ anhand von regionalen Klimamodellen, dass es in Österreich in Zukunft nicht nur wärmer wird – es ändern sich auch die Niederschlagsverteilungen übers Jahr. Diesen Beitrag weiterlesen »

Gut für Portemonnaie und Umwelt! Energiesparen ist in.

waschmaschineEnergie sparen ist in. Man schont gleichzeitig Geldbörse und die Umwelt. Doch wo anfangen? Und was bringt das alles? Das Energiesparbuch der Stiftung Warentest stellt verblüffend einfache Mittel vor, die helfen, den eigenen Energieverbrauch deutlich zu senken und mit gutem Gewissen zu leben. Konkrete Rechenbeispiele zeigen, wie man pro Jahr und Person im Haushalt bis zu 1.100 Euro sparen kann. Diesen Beitrag weiterlesen »